Der Koboldhai mit Alien-Gebiss

Das ist ein Video eines Koboldhais, und der hat genau das gleiche Gebiss, wie das Vieh aus „Alien“. Wenn ich Koboldhai heissen würde, fiele mir warscheinlich auch das Gebiss aus der Kauleiste, nur könnte ich dann nicht mehr zubeißen. Und ich sags ja: Aliens exist!

Der Koboldhai oder auch Goblinhai (Mitsukurina owstoni) ist die einzige Art der Familie Mitsukurinidae und gehört zur Ordnung der Makrelenhaiartigen (Lamniformes). Koboldhaie tragen am Kopf ein paddelförmiges Rostrum und haben deshalb den zweiten deutschen Namen Nasenhai. Sie werden bis zu 3,85 Meter lang. Ihr Körper ist weich und schwabbelig, die Augen sehr klein, ohne Nickhaut, die Zähne sind sehr lang und sitzen an ausfahrbaren Kiefern. (Wikipedia)