Brain That Changes Itself: into the abyss

Gepostet vor 9 Jahren, 25 Tagen in #Science #Medics #Neuroscience

Share: Twitter Facebook Mail

Can a damaged brain change its own structure and learn to replace lost functions? Conventional neuroscience once said no, but pioneers in the field have achieved miraculous transformations. From his investigation of their work, Norman Doidge tells the story of the perpetually falling woman.

Link

27 Contact-Lenses removed from Eye

Einer meiner Alpträume geht so: Aus irgendeinem Grund trage ich Kontaktlinsen und wenn ich blinzle, schiebe ich die Teile unter…

The Curator of Death

Schönes Portrait unter anderem über Joanna Ebenstein („The Curator of Death“) und ihr Morbid Anatomy Museum: „In this reel, we…

Extreme Pimple Popping with Dr. Pimple Popper 2 🤢🤢

Neue yummy Pickel-Action mit Frau Dr. Pimple Popper aka Dr. Sandra Lee aus Kalifornien, „A dermatologist [who] finds fame among…

Dude was full of shit but not anymore

Poor guy but he's fine now and his shit is gone, together with a good chunk of his guts: Surgeons…

Creating Lifelike Synthetic Human Cadavers

Netter Clip über SynDaver Labs und ihre künstlichen Leichen. Ihren SynDog sieht man im Video leider nur kurz, vor einem…

Human Fetuses prefer „face-like“ Shapes

Vor einer Woche bloggte ich über Gesichter, die man aus den „Gesichtserkennungs-Neuronen“ von Makaken-Affen rekonstruiert hatte. Damals schrieb ich: „Der…

Spider Webs are extended Spider Brains and they suck Insect-Shells

Illu: Sineater for Quantamag Vor ein paar Jahren durchschnitt Hilton Japyassú ein paar der Stränge in den Gebilden von Radnetz-Spinnen,…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…

Smoke more Dope!

Kleine Dosen von Tetrahydrocannabinol aka THC aka der psychoaktive Anteil von Cannabis kehren anscheinend bei älteren Mäuse-Hirnen den Alterungsprozess um…

Neural Network dreams your Dreams

Wissenschaftler können bereits seit Jahren Bilder aus Gehirnscans extrahieren, also: Tatsächlich ein Abbild davon schaffen, was wir sehen. Die Resultate…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…