Yahoo schließt seinen Musikstore und zeigt den Kunden den Finger

Gepostet vor 9 Jahren, 26 Tagen in #Misc #Copyright #Music-Industry #Yahoo

Share: Twitter Facebook Mail

Nachdem Microsoft ähnliche Schritte mittlerweile rückgängig gemacht hat (Links müsste ich raussuchen, is aber so) und ihre PlaysForSure-Lizenzen weiterhin auch für die Ex-Kunden ihres Musikshops unterstützen, begeht Yahoo genau denselben Fehler: Der Yahoo Musikstore schließt und stellt die Unterstützung seines DRMs ein, Kunden, die nach dem 30. September ihr System updaten, können ihre (legal heruntergeladenen, bezahlten) Songs nicht mehr hören. Stattdessen empfiehlt Yahoo, die Dateien als Audio-CDs zu sichern, ein Vorgang, der in Deutschland nach dem neuen Urheberrechtskorb soweit ich weiß illegal wäre. Hurra! Genau sowas ist der Grund, warum DRM so ein wahnsinniger Erfolg ist.

The Yahoo! Music Store, along with the ability to purchase and download single songs and albums, will no longer be available as of September 30, 2008.

Songs and albums that were purchased through the Yahoo! Music Unlimited Store... are protected by a digital rights management system that requires a valid license key before they can be played on your computer.

After the Store closes, Yahoo! will no longer be able to support the retrieval of license keys for music purchased from Yahoo! Music Unlimited, and Yahoo! will no longer be able to authorize song playback on additional computers.

After September 30, 2008, you will not be able to transfer songs to unauthorized computers or re-license these songs after changing operating systems. Please note that your purchased tracks will generally continue to play on your existing authorized computers unless there is a change to the computer's operating system.

For any user who purchased tracks through Yahoo! Music Unlimited, we highly recommend that you back up the purchased tracks to an audio CD before the closing of the Store on September 30, 2008. Backing up your music to an audio CD will allow you to copy the music back to your computer again if the license keys for your original music files cannot be retrieved.

Link

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Yahoo bleibt Yahoo

Geht seit gestern Nacht rum: Yahoo würde sich in Altaba umbenennen. Bullshit. Yahoo hat seine Marken inklusive des Namens zusammen…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

Yahoo scanned my Junkmail

Yahoo hat also alle Mails ihrer User-Accounts gescannt und für die NSA aufbereitet: Yahoo secretly scanned customer emails for U.S.…

Spotify kauft (sehr möglicherweise) Soundcloud (UPDATE: Nope.)

[update 9.12.2016] Nope: „Spotify has given up on its latest effort to buy SoundCloud following months of talks between the…

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…