Teenager gewinnt Youtube-Animations-Wettbewerb


(Youtube Direktanimation, via)

Stefan und Benjamin Ramirez Pérez drehen Filme, kunstvolle Animationsfilme. Mit 14 haben sie sich eine Digitalkamera, die ihre Schwester als Prämie für ein Zeitungsabo bekommen hat, ausgeliehen und damit ein bisschen herumexperimentiert. Dann fanden sie heraus, dass sie ihre Filme mit einer ganz gewöhnlichen Software auf dem Familiencomputer veredeln konnten. Nun hat Stefan einen weltweiten Videowettbewerb bei Youtube gewonnen. Ab Januar darf er an der renommierten Vancouver Film School "Digital Design" studieren. Seine Lehrer werden Künstler sein, die Filme wie Antz oder Mars Attacks! schufen oder mit U2, Bon Jovi oder David Bowie Musikvideos produzierten.

Link