Zombie-Skulptur für den Garten

Es soll ja Leute geben, die stellen sich freiwillig Gartenzwerge vor die Nase. Gerne auch mal, ha ha, ironisch gebrochen, weil naja, wir sind ja im neuen Jahrtausend, da hat ein anständiger Gartenzwerg natürlich ein Messer im Rücken statt eine Schaufel in der Hand. Solche Dinger sind natürlich genauso ironisch gebrochen, wie wenn Dieter Thomas Heck einen Witz macht und ich würde mir niemals so ein Ding in den Garten stellen, selbst wenn er dreitausendmal eine Kettensäge in der Hand hielt. Ganz im Gegensatz zu diesen Gartenzombies. They are coming out of my Blumenbeet to get you, Barbara!

Link (via)