Viacom: All your Youtube-Data are belong to us!

Gepostet vor 9 Jahren, 1 Monat in #Misc #BigBrother #Legal #Youtube

Share: Twitter Facebook Mail

Das ist so unfassbar, dass es rauscht. Ein US-Richter hat angeordnet, dass Youtube/Google alle (!) Nutzerdaten und Daten über alle (!) angeschauten Videos an Viacom übergibt. Die hatten Youtube 2007 wegen Copyright-Verletzungen verklagt. Der Datenkrakenfaschismus, der sich da unter dem Schutzmantel eines untragbaren Urheberrechts formiert (siehe auch die EU-Geschichte gestern) ist an Widerlichkeit kaum mehr zu überbieten und die Herren von der Content-Mafia und ihre Erfüllungsgehilfen in Regierungen und Lobbyistengruppen dürfen sich nicht wundern, wenn ihnen das alles irgendwann in Form von was auch immer um die Ohren fliegt.

Google will have to turn over every record of every video watched by YouTube users, including users' names and IP addresses, to Viacom, which is suing Google for allowing clips of its copyright videos to appear on YouTube, a judge ruled Wednesday.

Viacom wants the data to prove that infringing material is more popular than user-created videos, which could be used to increase Google's liability if it is found guilty of contributory infringement.

[...]

Although Google argued that turning over the data would invade its users' privacy, the judge's ruling described that argument as "speculative" and ordered Google to turn over the logs on a set of four tera-byte hard drives.

Link (via)

[update] Heise hat mehr erschreckendes:

Aufgezeichnet werden die häufig einfach personenbeziehbaren Daten sowohl beim Anschauen eines Videos auf YouTube selbst als auch auf Drittseiten, in die ein solcher Filmschnipsel integriert ist.

OLG Brandenburg: Pastafarianism ist angeblich keine Religion

Vor einem Jahr bloggte ich über die Klage der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters gegen das Land Brandenburg, die den Pasafaris…

Netzwerksdurchsetzungs-Crap

Der Bundestag hat also gestern nicht nur institutionalisierte Knutscherei für alle durchgewunken, sondern auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich möchte kurz aufschreiben,…

Cool example of a No-Bullshit-Contract

Ich habe, wie ich hier ab und zu erwähne, einen Business-Buddy. Tatsächlich ist es ein guter Freund, den ich seit…

Caught between extremes

Laci Greens follow up video to her now internet-famous Taking The Red Pill?-Video: Caught between extremes. She basically talks about…

Chelsea Manning is a free Woman

Chalsea Manning ist frei. Welcome to life and a happy International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia. 💛❤️💜💙💚 BBC: Chelsea…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

Erster legaler Marijuana-Anbau in Deutschland

Die Cannabisagentur des Bundes (haha) hat im März den Marijuana-Gebrauch für Kranke legalisiert und baut jetzt erstmals legales Gras in…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Chatbot-Anwalt hilft bei Asyl-Anträgen

Im vergangenen Sommer programmierte ein 19jähriger Stanford-Student einen Chatbot-Anwalt, mit dessen Hilfe rund 250.000 Strafzettel angefochten wurden, wovon nicht weniger…

Stadtrat verklagt Nazis auf Erfüllung eines Ausreise-Gutscheins

Die Nazis vom Dritten Weg hatten vor einem Jahr eine Postkarte an linke Politiker verschickt, ein „Gutschein für die Ausreise…

„Alexa? Are you connected to the CIA?“

„I always try to tell the truth.“ This reminds me of those Guilty-Dog-Videos: