Primal Screams „Can't go back“-Video ist eine Giallo-Hommage


(Youtube Direktgiallo, via)

Das neue Video zu Primal Screams „Can't go back“ ist eine Hommage an das italienische Horror-Subgenre Giallo. Giallos heissen deshalb Giallos, weil Giallo „Gelb“ bedeutet und in den Filmen (von Mario Bava oder Dario Argento etwa) weiß bekleidete Frauen durch bunt (und eben auch häufig gelb) beleuchtete Mädchen-Internate irren, nur um dann von einem schwarz bekleideten Killer auf mehr oder weniger originelle Art umgebracht zu werden, und in dem Video fehlt eigentlich nur ein Gastauftritt von Asia Argento, dann wäre es komplett. Funktioniert aber auch ohne ganz anständig.