Happy Birthday, Superman

Lieber Superman, Du warst mein erstes Comic. Ich weiß noch ziemlich genau, wie ich mit sechs oder sieben oder so, mein Taschengeld nahm, mich auf mein tolles blaues Bike schwang und einen brandgefährlichen Ausflug zum Supermarkt unternahm. Alleine, nur ich, mein tolles blaues Bike und mein Taschengeld. Dort latschte ich dann zum Zeitschriftenkiosk, legte die zwei Mark auf den Schalter und kaufte – mein erstes Comic! Ein Superman/Batman-Heft, 1980.

Seit dem ist eine Menge passiert. Ich stieg irgendwann auf Batman um und danach auf Marvel. Ich sah die Superman-Filme, die mich nicht so wirklich umhauen wollten und stellte irgendwann auch fest, dass Du von allen Superhelden vielleicht der superste, aber auch so ein bisschen der spießigste warst. Das ist mir heute aber alles egal, denn vor siebzig Jahren hattest Du Deinen ersten Auftritt in den Action Comics und deshalb einfach mal: Herzlichen Glückwunsch zum Siebzigsten, Kal-El! Ich bin ja sowieso immer für fliegende Menschen in Spandex-Anzügen und Capes.

(via)