Musicvideo: Stars - Bitches In Tokyo


(Myspace Direktstars, via)

Wunderbares neues Video der Stars feat. Menschen, die was von Joan Jett und Suzie Quattro und T-Rex und David Bowie und Lou Reed und den New York Dolls erzählen. Danach landen wir in einer typischen „Die Eltern haben das Haus verlassen und alle feiern eine Party“-Szene, nur damit sich nach dieser Szene die Bandmembers Kids vom Manager erklären lassen müssen, was es braucht, um wirklich Karriere zu machen. 1.) Be really really really bad. 2.) Move to Berlin.