Legales Filesharing in England bis zum Ende des Jahres?

Gepostet vor 9 Jahren, 1 Monat in #Misc #Copyright #p2p

Share: Twitter Facebook Mail

Ausgerechnet England, die ebenfalls über Internet-Sperren für Filehsharer nachdenken (oder bereits umgesetzt haben? Ich bin mir da grade nicht sicher), wird wohl nach Südkorea das zweite Land weltweit mit einer Musik-Flatrate werden. Nachdem die englische Regierung sowohl die Musik-Industrie als auch die ISPs unter Druck gesetzt hatte, haben die zwei sich tatsächlich an einen Tisch gesetzt und verhandeln über die Rahmenbedingungen für legales Filesharing.

Legal broadband subscription services that permit file sharing may appear on the market by the year's end, according to music industry sources - after government intervention brought both music suppliers and ISPs to the table.

The UK would become the second country after South Korea where the music business has agreed to offer licenses to file sharing services in a bid to reverse declining revenues.

[...]

No deals have been signed yet and significant details have yet to be addressed. These include the royalty share between mechanical, sound recording and publishing rights holders, and administration issues. A significant amount of music released has never been licensed digitally - so should a music service provider ignore it, or attempt to pay the owners? As for price, this will be determined by the ISPs. However, sources are confident that Q4 2008 or Q1 2009 will see such the first of these offered to the public.

The move would represent the most radical supply-side reform ever considered by the music business in the modern era.

Link (via)

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

SD-Karten-Fingernägel

Nette neue Arbeit von Aram Bartholl, SD-Karten-Fingernägel voller Linux, Büchern und Malware. Passt 1a in eine Reihe mit seinem Filesharing-Hund…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…