Top 15 SciFi-Babes

Gepostet vor 9 Jahren, 1 Monat in #Misc #Lists #ScienceFiction #Sexy

Share: Twitter Facebook Mail

Da hat sich mal wieder ein völlig inkompetenter Mensch hingesetzt und seinen nicht vorhandenen Geschmack in eine Liste gebacken. Die „Top 13 SciFi-Babes“: Sigourney Weaver auf der Vier? Sigourney Weaver ist attraktivitätstechnisch ein komplettes Raumschiffswrack. Genau wie Dana Scully. Gute Schauspielerinnen hin oder her, aber Ripley und Scully haben auf einer Babes-Liste nix verloren. Barbarella auf der Zwei? Ein Sakrileg. There's only one sexy SciFi-Babe und das ist Barbarella. Leia auf der Eins? Klar, der goldene Bikini hat was, aber für die Eins reicht das nicht. Und weil das mal wieder so eine furchtbar geschmacklose Liste ist, bringe ich hier jetzt die einzig wahren Top 15-SciFi-Babes of all time. Eat this:

15. Jessica (Jenny Agutter) in Logan’s Run
 

14. Karen Brace (Natalie Wood) in Brainstorm
 

13. Sil (Natasha Henstridge) in Species
 

12. Sue Storm (Jessica Alba) in Fantastic Four
 

11. Nova (Linda Harrison) in Planet of the Apes
 

10. Sharon Valeri (Grace Park) in Battlestar Galactica
 

9. Emma Murdoch/Anna (Jennifer Connelly) in Dark City
 

8. Leia Organa in Star Wars - Return of the Jedi
 

7. Carmen Ibanez (Denise Richards) in Starship Troopers
 

6. Padmé Amidala in den Star Wars Prequels
 

5. Altaira 'Alta' Morbius (Anne Francis) in Forbidden Planet
 

4. Rachel (Sean Young) in Blade Runner
 

3. Trillian (Zooey Deschanel) aus The Hitchhikers Guide to the Galaxy
 

2. Scarlett Johansson in The Island
 

1. Barbarella (Jane Fonda) in Barbarella


 
 

Und nein: 7of9 ist nicht hot. Die sieht aus wie Heike Makatsch.

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Ready Player One – Trailer

Erster Trailer zu Stephen Spielbergs Verfilmung von Ernest Clines Ready Player One, das Buch hatte ich damals hier reviewed. So…

Blade Runner 2049 – Neuer Trailer

Neuer Blade Runner 2049-Trailer mit jeder Menge neuer Bilder: Thirty years after the events of the first film, a new…

Oats Studios - Volume 1 - Zygote

Der dritte Kurzfilms aus Neil Blomkamps Oats-Experiment: Zygote erzählt die Story von zwei Marines auf der Flucht in einem Militärkomplex,…

Sasha Greys Love-Shirt

Tolles Shirt von Frau Sasha Grey mit true love und so, die Gewinne aus den Verkäufen gehen an Planned Parenthood.…

Animation-Checklist for 20000 Leagues under the Sea

Tolles Artefakt aus der Produktion von Disneys 1954er Verne-Verfilmung 20000 Meilen unter dem Meer (mein allererster Kino-Film übrigens). Cory auf…

Oats Studios - Volume 1 - Firebase

Halbe Stunde Monster-Vietnam-Action von Neil Blomkamp, so ein bisschen wie eine Verfilmung einer alten EC-Comics-Story mit Zombie-Soldaten, weirden UFO-Flammenwerfern, Space-Time-Soldiers…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Neil Blomkamps Rakka feat. Sigourney Weaver

Neil Blomkamp hat den ersten Kurzfilm Rakka (feat. Sigourney Weaver) seiner Oats Studios online gestellt, hier der Plot: „RAKKA is…