Fatboy Slims Naked Censorship Musicvideo is unfuckingbelievable

Gepostet vor 8 Jahren, 2 Monaten in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail


(Myspace Direktcensorship, via)

Meine Güte, wie gut kann ein Musikvideo sein? Zunächst ist ja die Tatsache mehr als bemerkenswert, dass Brighton Port Authority das neue Spielzeug vom mir sehr verehrten Fatboy Slim Norman Cook ist, der ja mit den Housemartins und deren „Caravan of Love“ einen zwar totgespielten, trotzdem mehr als ikonoakkustischen (gibt's das Wort?) Klassiker der 80er erschaffen hat. Dazu hat er einen denkwürdigen Mix zusammen mit Armand van Helden Ende der 90er abgeliefert, der damals schon die ganze Mashup-Geschichte vorausgriff. Hab ich noch irgendwo auf Tape.

Und jetzt haut er uns mit den Vocals von David Byrne (!) und Dizzee Rascal dieses unglaubliche Video um die Ohren, dessen Hauptdarsteller nicht die 50 Nackedeis sind, die durchs Bild hüpfen und sich abwechselnd die Genitalien verdecken, nö. Es ist der Zensurbalken, der mal Kreise bildet, mal Worte und schließlich auch eine Runde Pong spielt. Un-Fucking passt wie die Faust aufs Auge und dieses Video ist ganz einfach, wie in der Headline bereits angedeutet: un-fucking-believable. Fantastisch!

Tags: Censorship Musicvideos Sexy

588104343_1280

DJ Shadow ft. Run The Jewels - Nobody Speak

Knaller-Clip voller sich aufs Maul hauender Politiker zum großartigen Nobody Speak von DJ Shadow und den Jewels.

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

evil

Tanz der Teufel nicht mehr beschlagnahmt

Das Amtsgericht Tiergarten hat die Beschlagnahmung von Evil Dead aufgehoben (auf dem Index ist er aber noch, Sony prüft grade eine…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…

focus

Nackt-Yoga auf Endor

„All Star Wars characters are Peeping Toms.“ (via Sascha)

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

kafka

China zensiert den Namen einer neu entdeckten Käfer-Spezies

China goes Kafka: Ein ein junger Wissenschaftler hat neulich eine neue Käfer-Spezies entdeckt und zu Ehren des chinesischen Präsident Xi…

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…

CmrwNvyWIAUAHEM

Daydreaming with Stanley Kubricks Musicvideo for UNKLE

Heute eröffnet im Somerset House in London die von James Lavell (Mo'Wax) kuratierte Ausstellung Daydreaming with Stanley Kubrick. Dort zeigen…

tumblr_nyjgms9qf11r3ag9mo1_500

Dead Waves in Boogie Nights

Großartiger Clip zu onDeadWaves’ California vom Album On Dead Waves (iTunes, Spotify). Der Clip ist natürlich eine Hommage an die…