Trent Reznor über Musik im Web: Take It. It’s Free.

Gepostet vor 9 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Music #Copyright #NIN #p2p

Share: Twitter Facebook Mail

Die New York Times hat einen fantastischen Artikel über Nine Inch Nails-Frontmann Trent Reznor, in dem er schließlich sagt, wie es eben ist und er überdenkt in dem Artikel seine Haltung zum Saul Williams-Album, das er ebenfalls zum Download und variablen Preis online gestellt hat, was er zunächst als Fehlschlag einschätzte. Mittlerweile hat er seine Meinung dann doch sehr revidiert.

“It’s all out there,” he added. “I don’t agree that it should be free, but it is free, and you can either accept it or you can put your head in the sand.”

[...]

Last year Mr. Reznor produced and bankrolled an album for the socially conscious hip-hop poet Saul Williams, “The Inevitable Rise and Liberation of Niggy Tardust.” When record labels didn’t want it, Mr. Reznor put it online: free to the first 100,000 downloaders as good-quality MP3 files or $5 for more high-fidelity files. He had thought that fans would willingly pay the price of a latte to support musicians directly. But fewer than 20 percent did so. “I think I was just naïve.”

At the time he called the project a failure, but he has reconsidered. “The numbers of the people that paid for that record, versus the people that paid for his last record, were greater,” he said. “He made infinitely more money from that record than he did from his other one. It increased his name value probably tenfold. At the end of the day, counting free downloads, it was probably five or six or seven times higher than the amount sold on his last record. I don’t know how you could look at that as a failure.”

Link (via)

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

SD-Karten-Fingernägel

Nette neue Arbeit von Aram Bartholl, SD-Karten-Fingernägel voller Linux, Büchern und Malware. Passt 1a in eine Reihe mit seinem Filesharing-Hund…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…