Stasi-Methoden, Tip of the Iceberg

Wie Malte bin ich auch der Meinung, dass der Telekom-Skandal grade mal die Spitze des Eisbergs ist. Geht ja schon los: Bahn, Lufthansa. Ich gehe davon aus, dass Spitzeleien bei Unternehmen ab einer gewissen Größe nicht die Ausnahme, sondern die Regel ist.

Nur ein Bruchteil der bisher so sorgfältig verborgenen Fratze der Deutschland AG ist für die Öffentlichkeit erkennbar. Eine Deutschland AG, die Schwierigkeiten haben dürfte, zu belegen, warum noch einmal genau unser System das freiheitliche ist, während die DDR ein Unrechtsstaat war.
Denn was taugt die schönste Verfassung, wenn die Mächtigsten im Lande Mielke-Fantasien verwirklichen?

Das schöne an diesem Absatz: „die Mächtigsten“. Denn (noch) geht die Bespitzelung von der Wirtschaft aus, nicht von der Politik. Ich weiß nicht, ob das Wort Absicht war. Aber es passt.


(Youtube Direktskandal, danke Micha!)