Muss man nicht kennen

Ich war nie ein besonderer Anhänger des spOnline-Bashings. Na klar, Boulevard, immer noch weniger reißerischer als die mit den großen Buchstaben, Bild für für Leute mit Abi sozusagen. Aber immer mal wieder nette bis gute Sachen bei EinesTages oder auch ein guter Artikel. Es gab für mich nie einen Grund, spOnline wirklich runterzumachen. Bis heute. Bis eben grade. spOnline hat sich grade bei mir sämtliche Sympathien (wenn man vorher überhaupt von Symphatien reden konnte, es waren eher Egalheiten) verspielt. Erstens haben sie einen Satz gebracht, der schlicht falsch ist, und zweitens haben sie einen Satz gebracht, der schlicht falsch ist. Außerdem ist er schlicht falsch. Dieser Satz lautet:

Weezer muss man nicht kennen

Sie haben spOnline getötet! Gut gemacht, Kenny.