Swing Wing, das vintage Headbanger-Toy, jetzt mit Slayer


(Youtube Direktswing, via)

Als ob dieses absurde Teil nicht schon schräg genug wäre, der Hoolahoop-Ripoff wurde vom Markt genommen, weil es zu Schäden am, äh, Genick von Kindern führte (sagt man bei Wikipedia)... jetzt hat man das Toy und den dazugehörigen Spot konsequent zu Ende gedacht und gleich mit Slayer unterlegt. Die brechen ja auch gerne mal was auseinander.