MTV vs Piracy-Anzeige sagt: „DU bist ein Dieb!“

Gepostet vor 8 Jahren, 2 Monaten in Misc

MTV sagt mit dieser Anzeige, dass jeder, der unerträglichen Charts-Bullshit (so suggeriert es das Poster an der Wand) aus illegalen Quellen herunterlädt und hört, ein einfacher Dieb ist. Ich sage: jemand, der unerträglichen Charts-Bullshit aus illegalen Quellen herunterlädt, ist ein geschmackloser Depp, wendet ansonsten aber schlicht die einfachste und effizienteste Technologie an, um an digitale Musik zu kommen.

Ich frage mich grade, ob MTV in den 80ern auch schon Anzeigen schaltete, auf denen stand „Hometaping makes you an ordinary Thief“. Und ich frage mich auch, wieviele „illegale“ Songs auf Tomas Ramanauskas' (Kreativdirektor der Kampagne) iPod gehört werden. Weil, was mich immer ein wenig aufregt, grade bei den Kritikern der (noch) illegalen Tauschbörsen: jeder dieser Kritiker, zumindest diejenigen, die ich kenne, nutzen diese Technologie trotzdem, insgeheim.

Meine Güte, ich kenne Leute, die legale Downloadmöglichkeiten anbieten, die dann privat aber auch mal zugeben, „illegale“ Musik auf der Platte zu haben. Ich finde diese Einstellung, das öffentliche Kritisieren einer Technologie, gleichzeitiges privates Nutzen derselben, im Wortsinne scheinheilig.

In Zeiten, als MTV noch cool war, hätten sie eine Anzeige gebracht, die einen Jungen mit Platten und CDs (von garantiert nicht Tokio Hotel) im Arm abbildet. Darunter hätte gestanden „Buy the Music you really really like. And download the Rest, we don't fucking mind.“ Aber diese Zeiten sind leider und anscheinend schon lange vorbei.

(via)

Tags: Advertising Copyright MTV p2p

kickass

Kickass Torrents R.I.P.

Cops haben die weltweit größte Torrent-Site Kickass hochgenommen und den Betreiber in Polen verhaftet. Der bei der Verhaftung beteiligte Homeland…

dieleiche

Leichen-Enthaarung ohne Rasierklingen

1912er Firma in New York mit der bahnbrechenden Idee der Leichenenthaarung mit Post-Mortem Rasierpulver. Mache ich ja auch immer so…

Little Planet San Francisco

Little Planet San Francisco

Fun-Clip von Karen X Cheng mit der alten Little Planet-Technik. Nett. Callout: Die Dame schimpft sich „creative agency“ und macht…

remix

Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema

Derzeit in der ZDF-Mediathek: Cem Kayas Doku Remake, Remix, Ripoff – About Copy-Culture and turkish Pop-Cinema über das Turksploitation-Kino (zum…

mega

Megaupload 2

LOL: Megaupload 2.0 to launch with original Megaupload User Database: Kim Dotcom will be launching a brand new file-sharing site…

clueless

Pirates hide warped Movies in 360°-Clips

Raubkopiermörder verstecken komplette Filme mit hochgepitchten Audiospuren in 360°-Videos, um Youtubes Content-ID-Mechanismus auszuhebeln. hier gibt's Clueless, dort den Miley Cirus-Film…

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 14.21.45

Let me google „Podcast“ for you, Google Team.

Vor zwei Wochen schickte mir Googles „Google Search Console Team“ eine „Notice of DMCA removal from Google Search“. Darin stand:…

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen…

adblock

Augmented Reality Offline-Adblocker

Neulich so ’ne Werbebutze in Dänemark: Ha ha, fuck you Adblockers, gehn’wa halt offline! Jonathan Dubin so: Ha ha, nope,…

amc

AMC: Walking Dead-Spoiler verletzen Copyright

Bigtime-Bullshit-Alarm von AMC, dem Sender mit den Walking Deads und den Breaking Bads und den Preachers. Die drohen der Fan-Website…

712b7ea1

#Incommunicado: Entstehung des Urheberrechts als cc-lizensiertes Hörbuch

Fabian Neidhardt arbeitet seit ein paar Jahren an einer CC-lizensierten Hörbuchversion von Michel Reimons Copyright-Roman #Incommunicado. Die ersten Kapitel gibt…