Campbellsche Frühlingsgefühle

12.05.2008 Misc #Dadaism #Love

Share: Twitter Facebook Mail

Grade führten die Ereignisse rund um das japanische „Army of Darkness“-Poster zu seltsamen hormonellen Schüben im Hauptquartier der Filmfreunde. Weil Malcolm das Ding nämlich quasi zeitgleich bei den F5 postete, schickte ich eine kurze Mail in die Runde, woraufhin eine Kette von Ereignissen ausgelöst wurde, die an Düsterniss und Boshaftigkeit kaum überboten werden können. Ihr müsste jetzt ganz stark sein, hier der komplette Dialog:

Ich: hihi, hatte dein posting noch nicht gesehen...

Malcolm: ach so funktioniert das mit der gedankenübertragung! hihi!

Ich: hach *andächtigindieferneguck* ein unsichtbares band verbindet unser geistes blick, durch die lüfte schwingen ideen so zahlreicher natur, dass... ähm. ;)

Nilz: wahre liebe gibt es nur unter männern

Malcolm: GRUPPENKUSCHELN!!!!

Ich: OOOOOOOOOOOCH! *knuddel* sowas kriegt auch nur bruce campbell hin.

Nilz: knuff ^^ an alle ,*liebguck* (das ist das erste mal das ich diese augen gemacht habe, bis ich überhaupt die taste gefunden hatte...)

Malcolm: hach, ihr seid mir schon ein haufen liebenswerter hörnchen! *knuddel* *gg* (erwähnte ich, dass ich chatsprech verabscheue?)

Ich: sei doch nich immer so negativ, mensch *knuff*

Nilz: aber echt hey! *knuddel* du bist mir vielleicht einer....*indiebackeknuddel* *fg* hdgdl!

Ich: hachja, kinners, der frühling! *knuffpuffpengknuddel* IHEAGDL!!!!1!!ELF

Malcolm: naja, vielleicht habt ihr ja recht und ich sollte meine zarte seite pflegen*gg* vielleicht kann ja jemand von euch meine seele mit engelsbalsam einreiben. *fg* HEGGGGGGDDDDDDLLLL, ihr muschis! ich habe übrigens eins ganz ganz tolles bild gefunden, bei meinen abschweifungen durchs internetz. das möchte ich euch schenken...


 

Nerdcore. Dreieinhalb Jahre harte Arbeit, eine Reputation ohne gleichen, berühmt-berüchtigt für seinen derben Zombie- und DarthVader-Content. Einblicke in die dunkelsten, abseitigsten Winkel der menschlichen Seele. Alles im Arsch. Scheiß Frühling.