Videoschnorrer

Ich hätte eine kleine Beschwerde vorzubringen, die sich vor allem an Ami-Blogs richtet und deshalb natürlich ungehört verpuffen wird. So what.

Ich finde es eine Frechheit, Videocontent bei Youtube zu schnorren und dann in einen eigenen, proprietären Player einzubinden, am besten ohne Link zur Quelle. Ganz schlimm bei /Film, Gawker und aktuellstes Beispiel wäre da Twitch, die den neuen Trailer zu „Iron Sky“ abgreifen, den die Macher extra bei Youtube hochgeladen haben, auch um den Leuten die Möglichkeit zu bieten, das Teil bei sich einzubinden. Und den greift man sich dann einfach ab und bastelt eine eigene Variante? Pah.

Jedesmal, wenn ich einen so eingebetteten Trailer sehe, gehe ich zu Youtube und werde natürlich fündig. Proprietäre und geschlossene Systeme werden in Blogs grundsätzlich zerrissen, aber selber welche einführen, oder wie? Please stop that.