Klingklangfuckers

01.05.2008 Misc #Sleep #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Vielen Dank an die Kapelle der örtlichen, freiwilligen Feuerwehr, dass die heute nicht vor meinem Fenster stehengeblieben ist, um ihre komische Marschmusik in extralaut in meine noch schlafen wollenden Gehörgänge gepustet haben. Heute sind sie einfach nur vorbeigelatscht. Die bescheuerte Mucke war trotzdem zu laut und wach bin ich jetzt leider auch. Arschgeigen.

Wer befeuert den Grill? Und wo ist das Bier?