Coachella 2008: Prince, Animal Collective und Portishead

Bislang bin ich noch nicht auf allzuviele Bootlegs zum Coachella Festival gestoßen, macht aber nix, denn das hier sind schon ein paar Knaller: Animal Collective, Portishead , Prince singt „Little Red Corvette“ und covert „Creep“ von Radiohead. Man kann ja von Prince nach diesen Online-Aktionen halten, was man will, aber performen kann er. Sein 80s-Sound wirkt irgendwie völlig surreal auf einem Festival wie Coachella und schon im Vorfeld hatten einige Zweifel an einem Headliner Prince angemeldet. Umsonst, der Auftritt wird allgemein als „EPIC“ gewertet. Als nächstes hätte ich dann gerne die Gigs von Kraftwerk, Mark Ronson und MGMT. Zwei Videos nach dem Klick.


(Youtube Direktcorvette)


(Youtube Direktcreep)