Gerd Leonhards Music2.0 Video is pure visual Crap!

Ich schaue mir grade das Music2.0-Video von Gerd Leonhard an, das heute durch die Blogs ging und meine Güte: ich habe schon lang nicht mehr ein solches visuelles Verbrechen gesehen. Die Aussagen des Videos sind ja alle ganz toll und richtig und zweinull.cc bricht das Video nochmal auf die wichtigsten Thesen runter, aber jeez: kann sich bitte jemand dem Inhalt annehmen und das ganze ein wenig aufhübschen? So kann ich mir das jedenfalls nicht zu Ende ansehen (vor allem, da fast jede der Botschaften des Videos hier so ungefähr auch schon zu lesen waren).

[update] Ich habe grade eine Mail von Gerd bekommen. Hat jemand Lust, die „revolutionäre“ Aussage des Videos in einer coolen Animation zu visualisieren?