Neuer Rekord bei kommerziellen Musik-Downloads

Der Verkauf von Musik über das Internet hat nach Angaben von Media Control in Deutschland im ersten Quartal 2008 eine neue Höchstmarke erreicht. Insgesamt seien von Januar bis März 11,3 Millionen "digitale Produkte" heruntergeladen worden, teilten die Marktforscher mit. Das ist ein Plus von gut 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahresabschnitt, für das 8,3 Millionen Downloads gemeldet worden waren. Neben 10,3 Millionen Einzelsongs wurden eine Million Bündelangebote – etwa komplette Alben – heruntergeladen. Der Umsatz mit digitaler Musik stieg im Quartalsvergleich um gut 45 Prozent auf 20,4 Millionen Euro.

Link