Re:publica: „Musik im Netz“, Pirate Bay und mehr

Weil ich mir am Donnerstag Abend Portishead live in Berlin angesehen habe, verpasste ich leider eins der interessantesten Panels auf der Re:publica, „Musik im Netz“ mit Johnny, Tim Renner, Bleed und anderen. Schade. Macht aber nix, weil hier mittlerweile MP3s zu den Panels nachgereicht werden, auch mit dem leider nur halbstündigen Vortrag von Peter Sunde von PirateBay, der zwar nix neues bot, dafür aber die beste Folie der gesamten Veranstaltung hatte:

The Revolution will not be televised. It will be downloaded.

Link zu „Musik im Netz“ (via)
Link zu „The Pirate Bay - A part of the filesharing history“
Link zu allen Re:publica-MP3s