WordPress2.5

31.03.2008 Misc #Wordpress

Share: Twitter Facebook Mail

Bei Spreeblick hat Max ja schon auf WP2.5 aktualisiert und ich hab da vorhin was geschrieben und da kann ich ja mal meinen ersten Eindruck vermitteln: lahmer und umständlicher isses geworden. Die schickere Optik ist da nur reine Augenwischerei. Wer's ein wenig detailierter will, kann das bei Jeriko nachlesen.

Na gut: dass man in einem Multi-User-Blog sieht, wer grade den Artikel editiert, den man selbst grade editieren will, das ist schon schick. Genau wie der neue Upload, mit dem man mehrere Dateien auf einmal hochladen kann.