Von unbeknackten und beknackten Urlaubsmontagen

31.03.2008 Misc #Sleep #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

So richtig geile Montage sind solche: morgens aufwachen und dann irgendwann, während sich der Nebel lichtet, erinnert man sich daran, dass da ja was war. Urlaub nämlich. Aaaaaah! Einfach umdrehen und weiterschlafen, theoretisch. Weil: so richtig beknackte Montage sind solche: morgens aufwachen und dann irgendwann, während sich der Nebel lichtet, erinnert man sich daran, dass da ja was war. Urlaub nämlich. In dem man sich montags dann eben doch nicht einfach umdrehen und weiterschlafen kann, weil man vormittags dämliche und lästige aber leider eben auch wichtige Angelegenheiten zu erledigen hat. Narf. Ich steh dann mal auf.