Commodore 64 - Das Buch

c64.jpg

Innerhalb ihrer Golden Years-Serie haben hiive books nun das von Andrew Fisher geschriebene C64-Buch veröffentlich. Von den Anfängen 1982 über das kommerzielle Ende des "Brotkastens" bis zu den heutigen Zeiten: auf 254 Seiten gibt es volle Retro-Power. Dabei betrachtet Fisher zu Anfang der in die einzelnen Jahre eingeteilten Kapitel die damalige Computerindustrie und was mit dem C64 in dieser Zeit passierte, bevor er uns mit detaillierten Beschreibungen die Topgames der damaligen Zeit sowie historisch wichtige und einige kuriose Kandidaten präsentiert.

Link