Der verborgene Ozean des Titan

27563_1.jpg

Paläoklimatologen und Astrobiologen gehen davon aus, dass sich Titan heute in einem Zustand befindet, der dem der Erde vor 4,6 Mrd. Jahren ähnelt. Das macht Untersuchungen dieses Saturnmondes besonders spannend. Titan kreist zwar als natürlicher Satellit um Saturn, passt aber von seinen Eigenschaften her mehr in die Kategorie der Planeten.

Die Kosmologen gehen nicht davon aus, dass heute Leben auf Titan existiert, denn dafür sind die Bedingungen auf der Oberfläche unter den dicken, orange schimmernden Wolkenschichten zu unwirtlich (es herrscht eine Temperatur von minus 180 Grad Celsius), aber sie hoffen, die Vorbedingungen erforschen zu können, die die Entstehung von Leben ermöglichen. Methan und Stickstoff-Moleküle könnten sich auf dem eisigen Mond zu komplexen organischen Materialien wie Kohlenwasserstoffen oder sogar Aminosäuren - den Grundbausteinen des irdischen Lebens - zusammenschließen.

Link