Twitter Colorwars

Gepostet vor 9 Jahren, 5 Monaten in #Misc #Memetics #ZeFrank

Share: Twitter Facebook Mail

colors.jpg

Eigentlich wollte ich ja auch noch was zu diesem Farben-Wahnsinn schreiben, der da grade bei Twitter läuft. Die Arbeit hat mir jetzt aber Johnny abgenommen:

Auf seinem eigenen Blog beschreibt Ze Frank die „Farbkriege“ (Colorwars) der „Summer Camps“ seiner Jugend, beides nicht gerade europäische Phänomene, aber laut Ze „viciously fun“. Seine Online-Umsetzung, ausgelöst durch nur drei kurze Tweets (1, 2, 3) hat innerhalb eines einzigen Tages zu einem höchst amüsanten Hype geführt und funktioniert so:

Irgendjemand eröffnet einen Twitter-Account, dessen Name dem Muster „____team“ folgt, wobei die Linien durch eine Farbe ersetzt werden (dies verhindert doppelte Farb-Teams). Dieser Account muss nun dem Colorwars-Account folgen und ist damit Teilnehmer der Colorwars (hier das Beispiel des Gold-Teams, dem ich ganz zufällig angehöre, aber das kann sich minütlich ändern).

Jeder Twitter-Nutzer, der sich dem jeweiligen Farb-Team anschließen möchte, „followed“ mit seinem regulären Account einfach dem gewählten Team-Account und packt optional noch einen Hinweis in sein Twitter-Bild.

goldfinger_normal-1.jpgIch bin natürlich im Gold-Team - stilecht mit Goldfinger-Icon -, sehr gespannt, was da noch bei rumkommt und verneige mich vor ZeFrank mit den Worten des ersten Kommentars in seinem Blogeintrag:

Ze, you're the master of the meme!

Link zur Übersicht der Teams | Link zur offiziellen Seite

Shahak Shapira sprüht rassistische Tweets vor die deutsche Twitter-Zentrale

Letzte Woche sprühte „jemand“ rassistische Tweets vor die Twitter-Zentrale in Hamburg. Dieser jemand war Shahak „Yolocaust“ Shapira. Ich muss gestehen:…

Stats of Fucks to give on Twitter

Travis Hoppe („post-punk scientist; highly irrelevant“) analysiert das Wort „fuck“ auf Twitter. (via Reddit) Insgesamt findet sich „fuck“ mit einem…

#BosbachLeavingThings

#BosbachLeavingThings (hier als freigestelltes PNG von Shahak Shapira, Pics via DanielPloetz, Gerald Hensel‏, ELGEEKAY‏, Der Gazetteur, Little Miss Bang‏ ,…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Dark Stock Photos

My favorite Tweetie-Bot for the next 5 Minutes: @darkstockphotos, „Extremely fucked up stock photography. An @ultrabrilliant abomination.“

Very Bad Volume Control Interfaces

Vor einer Woche postete Redditor Jacobone dieses Interface für Lautstärkeregelung von irgendeiner Win-App. Then this happened: r/ProgrammerHumor/search?q=volume&restrict_sr=on. Because ofcourse it…

10 Years 2 Girls 1 Cup

2 Girls 1 Cup is 10 years now. Regisseur Marco Fiorito macht heute noch Podophelia-Porn (Fußfetisch) und Scat und wenn…

Bended Realities Festival mit yours truly: Konkretopia Offenbach 9.-11. Juni 2017

Am Wochenende steigt das Bended Realities Festival im Isenburger Schloss und im Waggon am Kulturgleis in Offenbach, hier das Event…

Und alle so Yeaahh!! im Meme-Museum

Eine der ersten Memes hierzulande inklusive Offline-Magic ist gestern abend im Meme-Museum gelandet: Und alle so Yeaahh!!, neben Harlem Shake…

The Covfefe is strong in this one

Trump is out of fucks to give and so is everyone else: "And just before you serve it, you hit…

Expanding Brain Bot

Cool new Expanding Brain Tweetie-Bot by Darius Kazemi, a „Bot that does the 'expanding brain' meme. It uses abstraction chains…