Iron Maiden springen auf den Radiohead-Zug auf, im DRM-Krüppel-Style

rave.jpg

Scheint so, als ob Eddie die Zeichen der Zeit erkannt hätte und so bieten Iron Maiden ein Best-Of-Album zum freien Download... mit Dreimal-Anhör-DRM, wow. So unbegeistert ich jetzt auch bin, weil der komplette Katalog der Band ja einen Klick weit weg ist (den ich gar nicht brauche, weil ich alle Pflichtplatten bis „Piece of Mind“ sowieso als Vinyl besitze)... wer waren nochmal Metallica?

Es scheint, als ob auch die Alt-Metalhelden Iron Maiden inzwischen auf den Free-Download-Zug aufspringen würden: Bald wollen sie auch den neuen Fans die Möglichkeit geben, kostenlos in die Songs der 80er Jahre reinzuhören. Auf www.ironmaiden.com kann man das Best-Of-Album 'Somewhere Back In Time' ab der Albumveröffentlichung am 12.05. (gekoppelt an die VÖ in den USA) runterladen, doch nur drei Mal "probehören". (Intro)

Give me the sense to wonder
To wonder if Im free
Give me a sense of wonder
To know I can be me


(Youtube Direktmadness)