Andy Warhol Using an Amiga to Paint Debbie Harry

Gepostet vor 7 Jahren, 11 Monaten in

warholharry-jpeg.jpg

In what many have dubbed the world’s first multi-media presentation on July 23rd 1985 at the Lincoln Center in New York, the maverick art legend Andy Warhol stood on stage using a new computer to paint a portrait of pop star Debbie Harry in his own unique style. That night the world was introduced to something entirely new in computing: the Amiga.

Link

More:

dosfonts

DOS Text-Mode Fonts

Nice, eine Sammlung oller DOS-Textmode-Fonts: The Ultimate Oldschool PC Font Pack: „pixel-perfect remakes of various type styles from text-mode era PCs - in modern, multi-platform,…

tyr1

Game of Thrones-Characters als Phantomzeichnungen

Brian J. Davis hat mein 2012er Lieblingstumblr The Composites wiederbelebt. Damals hatte er sich eine Software für polizeiliche Phantomzeichnungen gekauft und damit Beschreibungen von Figuren…

mand1

Mandelbrot on a vintage IBM1401

Ken Shirriff hat im Computer History Museum in San Francisco einen ollen, aber funktionierenden IBM1401-Rechner gefunden. Also hat er dafür ein Mandelbrot-Apfelmännchen in Assembler programmiert,…

blank

Sam Briddles Flag for No Nations

„When those fortunate enough to survive the crossing reach shore, they are given, if they are even more lucky, a sheet of gold and silver…

New Aesthetic explained

New Aesthetic explained

Netter Clip von Herrn Nerdwriter über New Aesthetics und Netzkunst. Ziemlich viele der im Video genannten Arbeiten hatte ich in den letzten Jahren hier im…

CXpf5M3W8AAByZx

Manchesters New Year Photo forged by Neural Network

Ihr habt alle das Neujahr-Foto aus Manchester gesehen und natürlich wurde das Teil eine Gazillion mal an den Art-Imitating Twitter-Bot Deep Forger geschickt. Love this…

gene

Gene Roddenberrys Floppy-Discs recovered

Die Firma DataSavers hat die Daten auf ollen Floppy-Discs von Gene Roddenberry gerettet (den Inhalt haben sie bislang nicht veröffentlicht). Der Star Trek-Erfinder hatte seine…

kirsten

Kirsten Dunst is turning japanese again

Vor sechs Jahren bloggte ich ’nen Clip der durch Tokios Akihabara-Distrikt tanzenden Kirsten Dunst in sowas wie ’nem Hatsune Miku-Kostüm. Der Clip wurde ziemlich flott…

roll2

Papercut Rollercoasters

Bovey Lee schnibbelt superdetailierte Achterbahnen aus Papier. (via Creators Project)

gg

Gruntgesets im Reichsdeppen-Style

Wo wir grade beim Thema sind: Mein Buddy Gregor hat das Grundgesetz durch einen Reichsdeppennazifilter gejagt und nun gibt's das Teil in der Orthographie und…

archi

Archillect

Ich folge Archillect („The ocular engine“) schon eine ganze Weile auf Twitter und ging eigentlich davon aus, dass dahinter irgendein Mensch steckt mit ’nem ziemlich…