Linkskoalition jetzt!

Gepostet vor 9 Jahren, 5 Monaten in #Misc #Politics #Election

Share: Twitter Facebook Mail

Mal so ne Frage: warum nochmal ist eine Koalition mit der Linkspartei tabu? Und warum soll derzeit ein „Linksruck“ stattfinden? Weil nach dem Rechtsruck der Union das Kasperletheater Politik sich insgesamt wieder in der Mitte ausrichtet? Weil da auf einmal eine unbequeme Partei in die Land- und Bundestage gewählt wird?

Ich hab's schon nach der Hessenwahl gesagt und wiederhole mich gerne: eine rot-rot-grüne Landesregierung könnte ich mir mehr als vorstellen. Und scheinbar nicht nur ich, sonst käme die Linke nicht auf ihre Zahlen, die von den alteingesessenen Pfeiffen nicht länger ignoriert werden können. Und warum berichtet eigentlich keine Sau explizit über den Einzug der Linken in die Parlamente? Muss Lafontaine auch erst mit Turnschuhen durch den Bundestag latschen?

Dass mich der „Steuerskandal“ nicht im geringsten überrascht muss ich, denke ich, keinem erzählen. Und dass die Linke Wahlerfolge einfährt, hat direkt etwas mit dieser fehlenden Überraschung zu tun. Es ist quasi Volksweisheit, dass sich die sogenannten Eliten die Taschen vollstopfen, während sich die sogenannte Unterschicht für 4 Euro fuffzich abrackert, wenn sie überhaupt einen Job findet. Währenddessen schwafelt die Politik herum und kriegt sich wegen des Mindestlohns in die Haare.

Und ich kann es nicht mehr hören, dieses rumgemache, dass die Linke vor allem eine Ost-Partei sei. Gestern bei der Will haben sie dann auch konsequent von „den Ost-Linken“ geredet und da fragte ich mich: sind die Ost-Linken eigentlich den Süd-Braunen diametral gegenübergestellt? Ja, oder? Gut so.

Rot-Rot-Grün, bitte. Jetzt. Überall.

The Schulz geht Brötchen holen

I find this far funnier than I should:

Kek Schulz Gottkanzler

The memes must flow: /r/The_Schulz. (via Sara) spOnline: Netz-Kult um den SPD-Kandidaten – Schulz? MEGA! Ein paar Schulz-Memes:

Bundestagswahl-SEO-Spam von Verschwörungstheoretikern

Vor ein paar Tagen tweetete Stefan Niggemeier „Wenn ich @GoogleDE nach dem Tag der Bundestagswahl frage, bekomme ich neben dem…

Fight the Power

As the rhythm designed to bounce What counts is that the rhymes designed to fill your mind Now that you've…

@POTUS hasn't tweeted yet

Fuck. [update] Really. After all this day and this shitshow this is the moment where I say: I can’t even.…

Thanks, Obama.

Dear Barack. Your time as the Prez may not have brought the change we all –here in germany too– have…

White Ghost House

Depremierende Bilder aus dem verlassenen Weißen Haus in der Washington Post: The White House went ghost on Obama’s last night.…

Trump Land and Clinton Archipelago

Trump Land and Clinton Archipelago, basierend auf den Karten der Two Americas of 2016 der New York Times. (via Sascha)

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Links 13. 12. 2016: Fakenews-Fakenews, Trumps Gaslighting und die kuschelige Echokammer

Superseriöse Nachrichtenquelle mit einem Ratgeber: Alles, was Sie jetzt über Fake-News wissen müssen. No smiley. Teen Vogue (!) mit einer…

Links 10.12.2016: Manufacturing Normality, South Parks Trevor Axiom und die Subjektivität von Fake News

South Park hat den Algorithmus für das gefunden, was ich Outrage-Memetik nenne: Trevors Axiom. Erinnert mich auch so ein bisschen…