Rihanna featuring The Klaxons - Umbrella (live @ Brit Awards 2008)

rihanna.jpg

Beim Auftritt von Sweetheart Rihanna, die mich auf diesem Bild irgendwie an Grace Jones erinnert, zusammen mit den Klaxons gestern bei den Brits merkt man endlich mal, dass Umbrella tatsächlich ein guter Song ist, der mit anständiger Instrumentierung auch endlich mal richtig knallt. Und dazu noch die Mörder-Lightshow... Knaller! Einmal Laser-Rihanna nach dem Klick.


(Youtube Direktregenschirm)

Mehr oder weniger via Lukas, der sich aber mehr über die Berichterstattung von Zoomer.de auslässt, zu dem ich ja eigentlich nix sagen wollte, jetzt aber eben bei der Gelegenheit doch und nur ganz kurz: brauch' ich nicht. Das Video des Auftritts haben sie dann noch nachgeschoben, vielleicht nachdem man Lukas' Artikel gelesen hat. Was mir trotzdem egal ist. Und was mir gänzlich unsympatisch ist: Websites (Gawker macht das auch sehr gerne), die Youtube-Videos mit Tools runterladen und die dann uneinbettbar in die eigene Website über einen eigenen Player integrieren. Immerhin nennt Zoomer die Quelle. Youtube. Ach.