Irgendwann

Gepostet vor 9 Jahren, 6 Monaten in #Misc none

Share: Twitter Facebook Mail

Irgendwann schreib ich auch mal wieder was längeres, versprochen. Im Ernst, so drei, vier Absätze mit Sätzen, so richtig ausformulierte und rhythmisch wohlfeil hinsortierte, hochgradig sprachästhetisch anspruchsvolle Sätze mit mindestens 30 Worten an der Zahl. Doch, mach ich, irgendwann mal wieder. Wenn ich irgendwann mal wieder Zeit und auch die Lust habe und mich endlich mal wieder die Muse knutschen sollte. Bis sie das tut, die olle Schlampe, gibt es hier nur Videos von Indern die Karate in der Disco spielen und Bilder von Zombies, die sich Leias auf den Arm tätowieren. Was ja im Zweifelsfall einer Operation oder einem Besuch beim Amt, welchem auch immer, grundsätzlich vorzuziehen ist.

Irgendwann ist auch mal wieder Sommer und bis dahin frieren wir uns eben den Arsch ab. Da jauchzt man schon vor zwei Wochen im Sonnenschein und freut sich, weil's scheinbar wieder Frühling ist, schon beisst einem der Winter wenige Tage später in den Hintern und haut einem ein in 72 Punkt Helvetica Black versal gesetztes „Ätsch!“ um die Ohren. Übrigens habe ich mich eben beim Hören dieser Lesung von Max Goldt an meinen Chips lautlachenderweise verschluckt, weshalb ich nun über die Kompatibilität von Chips und Goldt nachdenke, voraussichtlich aber zu keinem Ergebnis komme.

Und irgendwann werde ich, wenn ich das Wort „Argh“ höre, nicht an das Blog von Frank denken. Irgendwann, wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fällt, genauso wie dieses Jahr Fronleichnam, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi, was mir ja völlig wurscht sein könnte, wenn Fronleichnam nicht neben dem Dingsfest auch ein Feiertag wäre und dieses Jahr auf den ersten Mai fiele. Und da zwei Feiertage auf einmal einen weniger in der Jahresbilanz ergeben, muss man das ja so ganz grundsätzlich doof finden.

Irgendwann werde ich dann schließlich auch verstehen, was „leck mich fett“ heissen soll und dann werde ich mich nicht mehr fragen müssen, ob da nun wohlbeleibte Personen an anderen Personen lecken sollen oder ob irgendwelche Personen andere Leute fettlecken sollen oder ob irgendwelche eingefetteten Leute andere Leute fettiglecken sollen. Doch, irgendwann verstehe ich auch das. Bis dahin können mich Karate-Inder, der Winter, Chips und Fronleichnam einfach mal am Arsch lecken, ganz ohne Fett.

Trailerfest: The Punisher, Human Flow, The Garbage Pail Kids Story, Beyond Skyline, The Defenders

Erster Teaser zu Netflix' Marvel-Serie The Punisher, einem „Spinoff“ aus Netflix Daredevil, das ich wahrscheinlich sehr viel lieber sehen werde,…

Podcast: Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy

DLF Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy – Zwei, die der Himmel geschickt hat (MP3): 166 Minuten vom Deutschlandfunk…

Wowcast 93: Game of Thrones S07E05 – Eastwatch

Im 93. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Graffiti-Paint Jewelry from Detroit

Fordit ist ein edelsteinartiger Autolack, gebacken in den Autoproduktionsstraßen von Detroit, daraus machen sie schon lange Jewelry und whatnot. Sehr…

Trailerfest: The Killing of a sacred Deer, Der Kleine Vampir, The Death of Stalin, Godzilla: Monster Planet, The Florida Project, Manhunt, The Villainess, Mollys Game, The Meyerowitz Stories

Fantastischer erster Trailer zum Psycho-Horror The Killing of a sacred Deer von Yorgos Lanthimos (The Lobster, Dogtooth), dem ich nach…

Total Eclipse of the Heart during Total Eclipse of the Sun

Frau Bonnie Tyler wird ihren ultimativen Cheese-Hit Total Eclipse of the Heart auf einem Kreuzfahrtschiff während der Total Eclipse of…

WASD goes International

Die WASD, das beste Gaming-Magazin Deutschlands, will mit seiner nächsten Ausgabe des Bookazines den englischsprachigen Markt erobern und soll in…

Musicvideos: Death From Above, 5K HD, Protomartyr, Wolf Alice, Kettkar, Together Pangea, Kalipo, Guantanamo Baywatch, Shabazz Palaces

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Psilocybin synthesized for first time

Die haben nur 60 Jahre nach Hofmann endlich Psilocybin (das Magic in Magic Mushrooms) synthetisiert, die Trips können ab jetzt…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…