Kostenlose Zeitungsartikel

Einige Wochen also, nachdem die New York Times ihre Archive öffnet, ziehen sie alle nach: DIE ZEIT, DER SPIEGEL in Suchmaschinenform, natürlich der Focus, und sicher bald auch die größeren Tageszeitungen. Wieso der plötzliche Sinneswandel? Ganz einfach: Niemand kauft online Zeitungsartikel! Deshalb verteilt man das alte Zeug lieber kostenlos, kommt dadurch in die Suchergebnislisten von Google und Co. und kassiert wenigstens ein bisschen Geld durch Werbeeinnahmen, hat außerdem weniger Stress mit den Bezahlsystemen.

Link