Marions Kochbuch bei Plusminus in der ARD (Update)

folki.jpg

Folki, Symbolbild

 
 

[update] Das Video der Sendung ist jetzt da. Ich hätte mir den Term „Fotograf“ eher wie hier, nämlich in Anführungszeichen gewünscht. Es gibt schließlich auch „Webdesigner“, die machen dann Websites mit Table-Borders.

Das Fazit zu den Machenschaften der Knieperts von Plusminus genügt an dieser Stelle vollends:

Kniepers weltweite Bilderverteilung bringen ihm und seinen Anwälten reichlich Geld. Hunderttausende, so schätzt man, fordert der Fotograf. Zu stoppen ist das nur durch Google und Richter, die Urheberrechtsverletzungen auch danach beurteilen, wie sie zustande gekommen sind. (Plusminus, via)

Von abmahnfähigen Kommentaren bitte ich abzusehen. Mich darf man aber aufs gröbste beleidigen. So als Platzhalter.

Wer nicht weiß, worum's geht: hier lang.