Warum man Roland Koch nicht wählen kann

Gepostet vor 8 Jahren, 8 Monaten in Misc Politics Share: Twitter Facebook Mail

Diese Anzeige steht morgen in der FR. Der Text lautet:

Politik lebt von der Zuspitzung und Polarisierung, im Wahlkampf allemal. Aber auch im Kampf um die Macht gibt es Grenzen – Grenzen, die defi niert werden durch politischen Anstand.

Roland Koch hat die Grenzen des politischen Anstands immer wieder überschritten. Die Bilanz von Koch ist beispiellos in Deutschland und beschämend für Hessen.

Und nun ist es ausgerechnet Koch, der über Moral und Anstand fabuliert – eine erneute Unverfrorenheit.

Roland Koch ist ein Wiederholungstäter. Immer wenn es um seine Macht geht, nimmt er Minderheiten ins Visier, um auf deren Kosten seine Haut zu retten. Im Wahlkampf 1999 die hässliche Unterschriftenkampagne gegen Ausländer.

Und nun? Erneut die Ausländer, dieses Mal werden pauschal die Jüngeren stigmatisiert, um Kochs drohenden Machtverlust abzuwenden.

Wer andere Menschen verprügelt, muss bestraft werden, je eher, desto besser, egal ob Jung oder Alt, ausländischer Herkunft oder nicht. Dies ist selbstverständlich.

Aber wer Jugendgewalt nur zu einem Ausländerproblem macht und über rechtsradikale Gewalt kein Wort verliert, dem geht es nicht um die Sicherheit der Bürger. Dem geht es darum, fremdenfeindliche Stimmungen zu schüren und sie in Wählerstimmen umzuwandeln.

1999 hatte er Erfolg damit, am Sonntag können Sie ihm einen Strich durch die Rechnung machen.

Darunter stehen eine Menge Namen und wenn sie mich gefragt hätten, dann würde mein Name auch da stehen. Die anderen Gründe, warum der Koch nicht wählbar ist, stehen bei Alexander.

Danke, Mathias!

Tags: none

killer

Doku: Killerspiele 3 – Virtual Reality und neuer Streit

Christian Schiffer, Herausgeber des hervorragenden Gaming-Mags WASD, hat für ZDFInfo eine dreiteilige Doku-Reihe über Ego-Shooter aka Killerspiele gedreht. Den ersten…

hg0

Herschell Gordon Lewis R.I.P.

Herschell Gordon Lewis ist im Alter von 87 Jahren gestorben. H.G.Lewis hatte mit seiner Blood-Trilogie (Blood Feast, 2000 Maniacs und…

b1

Isometrische Illustrationen schwebender Häuser in Berlin

Tolle Illus von Berliner Häusern, die so angemalt in der Luft rumhängen. Von Vidam, mehr hier auf Behance, das „No…

max

Max Headroom TV-Hack 1987

Netter Clip von SuperDeluxe über den 1987er Max Headroom TV-Hack:

thrump

Drumpf-Tenso-Zoom-Bot

Neuer Bot von Shardcore: eine Gesichtserkennung pickt einen von Trumps Fans aus der Masse und zoomt rein. „@everytrumpette draws from…

skull

Blinde Mutti lebt 20 Jahre nichtsahnend mit skelettiertem Sohn

Then this Reverse-Psycho-Story happened: It’s a plot twist not even Alfred Hitchcock would think of. The elderly Brooklyn woman found…

reap0

Carolina Reaper Pepper-Tortilla-Chip im Sarg-Packaging

Die Tortilla-Chip-Fuzzis von Paqui haben einen Single-Chip im Sarg-Packaging am Start, den sie mit Carolina Reaper Pepper gewürzt haben –…

alan-turing-9-26-16-616x440

1st computer-generated Music by Alan Turing restored

In Neuseeland haben sie Alan Turings 1951er Musik-Experimente restauriert. Die Melodien (God Save the King, das Kinderlied Baa, Baa Black…

14361178_10209515493459446_872210976730784962_o

Mexican MP3-Market

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem mexikanischen MP3-Markt, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an die MP3-Märkte…

frogman

Trailerfest: The Autopsy of Jane Doe, Frogman, Bad Batch, Luke Cage, The Dwarves must be crazy, Asura – City of Madness, Good Girls revolt

Erster, toller Trailer zum von mir mit Spannung erwarteten The Autopsy of Jane Doe von André „Troll Hunter“ Øvredal (hier…

face

Neural Network Facemorphs

Hübsche Spielerei mit AI-Gesichtern von Michael Flynn: Generating Faces with Deconvolution Networks. Letztlich „nur“ eine animierte Version von den bekannten…