Angezockt

18.01.2008 Games Misc
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/nerdcore/public_html/wp-content/themes/NC12/single.php on line 65

Share: Twitter Facebook Mail

Wollte ich die ganze Zeit schonmal loswerden: Uncharted ist ein verdammt großartiges Spiel mit großartiger Grafik, großartigem Level-Design, großartiger Action und großartiger Langzeit-Motivation, eins der besten Spiele seit langem. Dafür aber ist das gehypte Assassins Creed redundant und deshalb leider etwas langweilig und ruckelig, immerhin aber grafisch schick, allerdings nicht so schick wie Uncharted, obwohl ich eher nicht der Abenteuer-Typ bin und das, wo ich als Kind meine Eltern ständig mit Tarzanschreien genervt habe. Meine Lieblingsszene aus Tarzan war übrigens die, als Jane in einem Spinnennetz gefangen war und Johnny Weissmuller daraufhin die Riesenspinnen plattgemacht hat. In Uncharted gibt es zwar keine Riesenspinnen, trotzdem ein äußerst schickes Spiel.

Call of Duty 4 ist ein ziemlicher Knaller, nur leider viel zu kurz, dafür hab' ich's dann eben zweimal gespielt, kann man auch machen. Übrigens kommt Crysis für die PS3 und Spore für den Mac, aber das nur am Rande. Ratchet & Clank - Tools of Destruction ist ein sehr cooles Action-Jump'n'Run-Dings und ich überlege, mir The Darkness zu kaufen. Kann das was? Oder doch die Half Life 2 Orange Box? Und Kane & Lynche taugt nix, oder?

Amazon-Partnerlinks:
The Darkness
Call of Duty 4
Ratchet & Clank - Tools of Destruction
Half Life 2 Orange Box
Uncharted - Drakes Schicksal