A-Blogs sind für'n Arsch

Gepostet vor 9 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Blogs

Share: Twitter Facebook Mail

Ich frag' mich ja schon länger, warum ausgerechnet mein Weblog in diesen Toplisten (freudscher Vertipper eben: Toplosten) vorne mit rumturnt. Und das ist kein Understatement, sondern ernst gemeint: ich habe keine große Ahnung von Politik, Technologie interessiert mich, aber ich kann nur rudimentäres PHP und die Kassettenrekorder, die ich als Kind auseinanderschraubte, habe ich nie wieder vernünftig zusammenbekommen. Ich hab' ein bißchen Geschmack in Sachen Musik und Filme und eine Meinung zu Copyright. That's it. Dafür in den Top-Irgendwas zu sein ist schon eher mickrig und sagt einiges aus über diese Listen.

Felix sagt auch einiges über Listen, weshalb ich nicht nur die Überschrift geklaut habe, sondern auch diesen Absatz hier:

blogs sind grandios, aber wer auf top-listen und schwanzvergleiche glotzt, ein paar top10-blogger im blick hat und meint er wüsste jetzt bescheid was im internet so abgeht ist dumm und blind. das internet ist ein unfassbar grosses und komplexes ökösystem mit unendlich vielen blasen, vielen überraschungen und viel schwarzer materie. und relevanz in ökosystemen bestimmen zu wollen, die sau oder die rose der amöbe vorzuziehen, ist quatsch.

Wie sagt man? Genau: Word!

Superlevel R.I.P.

Ich hatte das gar nicht mitbekommen, aber Fabu hat vor drei Wochen das Ende verkündet: Game Over, Superlevel! Im Podcast…

FFFFOUND! RRRR.I.P.!

Ffffound! ist eine alte Image-Sharing-Site, so ein bisschen wie Pinterest, nur ohne Boards und am wichtigsten, eher exklusiv. Die Seite…

Kevin Norman Gray who had Nothing To Do With Arbroath R.I.P.

Then this happened: Kevin Norman Grays Blog Nothing To Do With Arbroath war eins der ersten Blogs, das ich las,…

Gerard „Presurfer“ Vlemmings R.I.P.

Der Presurfer war eins der ersten Blogs, das ich las, als ich mit Nerdcore vor 12 Jahren begann, und das…

Gawker.com R.I.P.

Nach dem Univision in einer Auktion die Gawker-Blogs (u.a. Gizmodo, io9, Kotaku) gekauft hatte, macht das Flagschiff (Gawker selbst) nächste…

Univision kauft Gawker

Der auf spanische Inhalte spezialisierte US-Sender Univision hat Gawker für $135 Millionen gekauft. Die betreiben mit ihren Univision Communications unter…

„Gawker files for bankruptcy and says it will sell the company“ (UPDATES)

Gawker hat Gläubigerschutz beantragt, um der Strafzahlung im Hulk Hogan-Fall zu entgehen. Gleichzeitig ziehen sie wohl einen Deal zum Verkauf…

Online-Marketing-Universe of Bullshit Map 2016

Grade in Jules Ehrhardts State of the Digital Nation 2016 gefunden, die Marketing Technology Landscape Supergraphic 2016, oder wie ich…

Apple News for the masses

Nach Facebooks Instant Articles öffnet nun auch Apple News seine Plattform für Indie-Publisher, lässt sich wohl auch hier recht einfach…

Superlevel goes Patreon

Fabu und seine Bande von Superlevel finanzieren ihren Indiegame-Journalismus ab sofort mit einer Patreon-Kampagne. Ich werde mir das recht genau…

Ventriloquism in Dog Blogs

Wo wir grade bei Bullshit-Science waren: An der Uni Jyväskylä haben sie Ventriloquismus (Bauchreden) durch anthropomorphisierte Hunde in Blogs untersucht.…