Ach Schäuble...

Gepostet vor 9 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Politics none

Share: Twitter Facebook Mail

Seufz.

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble argumentierte heute auf einer Wahlkampfveranstaltung des Münchner Oberbürgermeisterkandidaten Josef Schmid mit den Gewalttaten, die in den vergangenen Wochen Aufsehen erregt hatten, für die Vorratsdatenspeicherung. Erst heute Morgen haben erneut Jugendliche zwei Fahrgäste in der Münchner U-Bahn krankenhausreif geprügelt. Der CDU-Politiker meinte, dass die Festnahme der zwei Täter, die im Dezember einen Rentner überfallen haben, mittels Vorratsdaten erfolgt sei, weshalb deren Speicherung nötig sei. Allerdings wurden die Täter zu einem Zeitpunkt, an dem das Gesetz noch gar nicht in Kraft war, nicht mittels Vorratsdaten, sondern durch die Ortung eines gestohlenen Mobiltelefons ermittelt. Auch in dem zweiten spektakulären Fall wurden die Täter weder durch Vorratsdaten noch durch die ebenfalls ins Feld geführte Videoüberwachung gefasst, sondern durch Zeugenaussagen. (heise, via, Hervorhebung von mir)

Und dann noch das:

Mehrere Demonstranten unterbrachen die Rede Schäubles durch lautstarken Protest. Sie riefen in Sprechchören: "Freiheit stirbt mit Sicherheit". Ordner drängten die Störer aus dem Saal. Der Bundesinnenminister warf den Demonstranten anschließend ein "merkwürdiges Freiheitsverständnis" vor. (BR)

Schäuble lügt also, um Argumente für die Vorratsdatenspeicherung zu haben und wirft Demonstranten, die ihr Recht auf freie (und zugegeben: lautstarke) Meinungsäußerung wahrnehmen, ausgerechnet ein „merkwürdiges Freiheitsverständnis“ vor. Ich meine, ich will mich ja aufregen. Aber ehrlich gesagt: solche Sprüche wundern mich aus dem Munde dieses Mannes kein bisschen.

Wowcast 93: Game of Thrones S07E05 – Eastwatch

Im 93. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Graffiti-Paint Jewelry from Detroit

Fordit ist ein edelsteinartiger Autolack, gebacken in den Autoproduktionsstraßen von Detroit, daraus machen sie schon lange Jewelry und whatnot. Sehr…

Trailerfest: The Killing of a sacred Deer, Der Kleine Vampir, The Death of Stalin, Godzilla: Monster Planet, The Florida Project, Manhunt, The Villainess, Mollys Game, The Meyerowitz Stories

Fantastischer erster Trailer zum Psycho-Horror The Killing of a sacred Deer von Yorgos Lanthimos (The Lobster, Dogtooth), dem ich nach…

Total Eclipse of the Heart during Total Eclipse of the Sun

Frau Bonnie Tyler wird ihren ultimativen Cheese-Hit Total Eclipse of the Heart auf einem Kreuzfahrtschiff während der Total Eclipse of…

WASD goes International

Die WASD, das beste Gaming-Magazin Deutschlands, will mit seiner nächsten Ausgabe des Bookazines den englischsprachigen Markt erobern und soll in…

Musicvideos: Death From Above, 5K HD, Protomartyr, Wolf Alice, Kettkar, Together Pangea, Kalipo, Guantanamo Baywatch, Shabazz Palaces

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Psilocybin synthesized for first time

Die haben nur 60 Jahre nach Hofmann endlich Psilocybin (das Magic in Magic Mushrooms) synthetisiert, die Trips können ab jetzt…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…

Podcasts: Yours Truly und Klaus Kusanowski über Cyborgs, Blind Street Fighter, Hurt People Hurt People und die Spiralhopser

Ich habe vergangene Woche zwei Stunden lang mit dem Soziologen und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky über Cyborgs und den Menschen von…

Animated Science-Book-Covers

Neue animierte Fachliteratur-GIFs von Henning Lederer, auf seiner Website als GIFs, ich hab' die mal freigestellt und runtergerechnet: