Meine echten 30 Songs 2007 - ohne iTunes

30.12.2007 Misc Music #Lists

Share: Twitter Facebook Mail

Und weil es ja bekanntlich heisst, man solle keiner Statistik vertrauen, die man nicht selbst gefälscht habe, hier meine Top20-Songs 2007 ohne iTunes-Stats, die ja so ohne iPod sowieso eher nichts aussagen, außer vielleicht, dass ich dieses Jahr sehr viel Radiohead gehört habe. Trotzdem sind die auf dieser Liste nicht auf der Eins. Was schonmal eine Riesenüberraschung ist.

Es war ein harter Kampf, seit zwei Tagen verschiebe ich hier ständig irgendwelche Zeilen, sortiere die Songs neu und verzweifle, weil da immer noch Songs rausfallen, die eigentlich dabei sein müssen, für die aber nunmal kein Platz is. Sorry Dinosaur Jr, Justice, Kings of Leon, Maximo Park, Les Savy Fav, The Cribs, Portugal the Man und alle anderen, aber das hier sind sie. Meine ultimativen Top20-Songs von 2007, mit Links zu Youtube-Quatsch, wo ich welchen gefundenn habe.

1. Los Campesinos! - You! Me! Dancing!
2. Battles - Atlas
3. Radiohead - Bodysnatchers
4. Arcade Fire - Keep the Car running
5. Okkervil River - A Girl In Port
6. The National - Mistaken For Strangers
7. Future of the Left - Real Men Hunt In Packs
8. Jamie T - If You Got The Money
9. Franz Ferdinand - All my Friends (LCD Systems Cover)
10. The Rakes - Trouble
11. Feist - 1234
12. Arctic Monkeys - Brianstorm
13. The Wombats - Let's dance to Joy Division
14. Klaxons - Gravity's Rainbow
15. Tokyo Police Club - Your English Is Good
16. The Good, The Bad & The Queen - The Good, The Bad & The Queen
17. Interpol - No I in Threesome
18. Bloc Party - Kreuzberg
19. The Shins - Turn on Me
20. Beatsteaks - Cut Off The Top