Kriminelle Köche

Wir hätten zuviele kriminelle Ausländer, meint Roland Koch. Ach nee. Wir haben auch zuviele kriminelle Deutsche, wetten? Und zuviele kriminelle Maurer, Pharmazeuten, Webdesigner und Geflügelzüchter. Nicht zu vergessen: die kriminellen Obstbauern. Kurz gesagt: wir haben zuviele Kriminelle. Allgemeinplätziger kann man eine solche Aussage nicht formulieren und Schlagzeilen kriegt man mit sowas garantiert. Auf dem Rücken von Ausländern und Einwanderern.

Wir haben übrigens auch zuviele kriminelle Köche. Das kann ich sogar garantieren, Arschloch.

Der Kommentar auf Tagesschau.de dazu:

Wenigstens braucht man sich in Hessen vorerst keine Sorgen um eine starke NPD machen. Denn Ausländerhetze übernimmt der Ministerpräsident persönlich. Und wenn er dann wiedergewählt ist, zeigt sich Roland Koch sicher wieder gerne mit dem Dalai Lama oder bei der Verleihung des hessischen Friedenspreises.