Einstellungssache

27.12.2007 Misc #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Der Bauer pflügt hinterm Haus den Acker. Am 27. Dezember um halb Sieben. Er hat erst die Hälfte geschafft und so wie ich den kenne, macht der noch das komplette Feld andersrum. Das nenne ich doch mal 'ne Arbeitseinstellung. Zum Glück nicht meine. Was gelogen ist, wenn's sein muss. Und nur dann.