Die Linke und der Sex

29.11.2007 Misc Politics #Sex

Share: Twitter Facebook Mail

Bitte nicht bildlich vorstellen:

Französisches TV. Buchvorstellung "Die Linke und der Sex". Steile These: Kommunisten bevorzugen die Masturbation, während Grüne notorische Fremdgänger sind. Die Nazis von der FN bevorzugen den Gruppensex, während Dominas Sarkozy wählen. Politiker ficken viel, weil sie qua Charakter "Eroberer" und "Machtmenchen" sind.

(via)