Wochentagstechnische Orientierungslosigkeit und Flashgame-Nazis

16.11.2007 Misc #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Grade einen Kollegen darüber aufgeklärt, dass heute Freitag ist. Und nicht Donnerstag. Hat der sich vielleicht gefreut, dass das Wochenende ansteht. Wochentagstechnische Orientierungslosigkeit hatte ich früher auch manchmal. Also, ganz früher. Und auch nur manchmal. Echt jetz.

Ich habe übrigens grade ein Wort erfunden: Flashgame-Nazi. Und ich meine damit keine bösen Antagonisten in Flashgames, sondern unvirtuelle Zocker, die ihr Büro mit esoterischem Panflötengepfeife aus Point'n'Click-Adventures nerven. Und das dann nach vollführtem Todesblick lauter machen.

Dem gönne ich pointtechnische Klickstarre nach Flashgame-Orientierungslosigkeit. Dann kann er das Wochenende aber sowas von abhaken. Der Wochentag-Gestörte und der Flashgame-Nazi. Und icke mittendrin, mindestens doppelt so wahnsinnig wie beide zusammen. Tolles Team. (Echt jetz!)