Links vom 17. 10. 07: Debbie Harry, 3D LED Cube, Conceptual Terrorists und die Insektenroboter

Music

Still Punk, Still Proud, Still Breaking the Rules
About 20 years ago Debbie Harry was a regular on the Chelsea docks. Along with Chris Stein, Ms. Harry — the peroxide-blond frontwoman of Blondie, the pioneering punk-new wave group that she and Mr. Stein founded — would prowl the decrepit waterfront late at night.

Neuer Morrissey-Song
Morrissey played "All You Need Is Me" and during his watch fell off and he made an embarrassed face. The band went for a shirt change, then played "That's How People Grow Up"

RIAA shifts legal battle to a new front, sues Usenet access provider
In the wake of its victory in the first file-sharing case to go to trial, the RIAA has moved on to its next target: the nefarious home of millions of illicit files, Usenet. Yesterday, a consortium of record labels filed a copyright infringement lawsuit against Usenet access provider Usenet.com.

RC 135: Space Disco I - DiscoStar Galactica
Yup put on your disco silver moon boots, your silver wig and fake NASA crash helmet. cos it's the first Space Disco special - straight from 1977 with a rocket in it's pocket!

The Manhattan Love Suicides: "Head Over Heels"
"Head Over Heels" is my new favorite MLS song. Sounding like The Shop Assistants covering some long lost girl-group gem, The Manhattan Love Suicides have really outdone themselves on this one. I suggest listening to it immediately!

Napster 4.0 eschews the desktop in favor of the browser. Is anyone listening?
Napster announced today that it has launched a new version of its service, which will be completely web-based. "Napster 4.0" will enable customers to play music on any platform through the browser without having to download any additional software. The company hopes that this new model will help save the struggling company and perhaps even grow Napster's paying user base.

Movies

55 Must See Movies of 2008

Horror Express
Directed (1973) by Eugenio Martín. Starring Christopher Lee, Peter Cushing and Alberto de Mendoza.

Deutsche Filmplakate der 50er

Design

Masking Tape Art
BUFF diss is an Australian street artist who makes scenes with masking tape.

Visualize Time
Florentine graphic designer Camilla Torna is collecting hand-drawn personal visions of "time." It started as a personal collection from friends and students in the 1990s.

What if Google had to design their user interface for Google?

3D LED Cube

The 8 Least-Threatening Comic Book Villains

Und so.

Conceptual Terrorists Encase Sears Tower In Jell-O
In what is being called the first conceptual terrorist attack on American soil, the landmark Sears Tower was encased in 18 million tons of strawberry gelatin early Monday morning, leaving thousands shocked, angry, and seriously confused.

Schreiben in Burma: A war on words
Scratching poems on cell floors, or making ink from the brick powder of the walls, Burmese writers have managed to continue writing despite imprisonment and censorship.

Die Vorherrschaft des Fernsehens bröckelt
Die neueste Medienstudie aus Allensbach zeigt: Eine digitale Revolution ist im Gange - auf Raten, schleichend aber beständig. Die Zeitungen hat das Internet bei den Jungen schon überholt. Jetzt beginnt das Web, das Fernsehen einzuholen.

Filter this: new YouTube filter greeted by concerns over fair use
After months of threats, pleadings, and lawsuits from content owners, YouTube finally rolled out its video content identification system last night. The service is still in beta, but the company claims that "early tests with content companies have shown very promising results." Consumer groups aren't quite as thrilled about the news as are content owners, however.

Die Insektenroboter kommen …
Während die Arbeit an der Fabrikation von einsatzfähigen und fernsteuerbaren Cyborg-Insekten noch ziemlich am Anfang steht, beginnen die ersten Roboterdrohnen in Insektengröße schon zu fliegen

Über die Reparatur und Optimierung von Kindern
Dass unser Bildungssystem krankt, ist keine Frage. Es krankt aber wegen (und an) der Ausrichtung auf wirtschaftliche Interessen und an der mangelnden Bereitschaft in Menschen und nicht in “Humankapital” zu investieren - zu investieren mit Stellenwert, Personal und Geld.
Bildung ist nicht Wissen, Qualität ist nicht Quantität und der Wert von Bildung kann nicht in wirtschaftlichen Größen gemessen werden. Kinder sind unsere Zukunft, so oder so - was für eine, das ist noch die Frage.

HR2 Der Tag: Heiße Luft - Klimaschutz und Klimaschwafel
Mit einem Diavortrag den Oscar und den Friedensnobelpreis abräumen - das schafft nur einer: der Welt berühmtester Klimaschützer Alexander der große Gore. Sind denn jetzt alle Preise vergeben, die man für Klimavorträge bekommen kann? Darf man sich jetzt mal wieder dem Thema selbst widmen? Oder kann es jetzt schon gar keiner mehr hören? Während nämlich die Medien das Weltklima ventilieren, wird es immer weiter und weiter systematisch aufgeheizt. Logisch: ist halt alles nur heiße Luft!

Kopfrotation
Pass the Head

Cloned Beef (and Pork and Milk): It's What's for Dinner
Dolly the sheep made headlines more than a decade ago, but a cloned steak has yet to make it to the American dinner plate. We visit with a rancher and dairy farmer who are ready to bring their cloned-animal meat and milk to the public, and talk to scientists about what being a clone really means.
Watch Wired Science Wednesdays on PBS.

Einwanderer sind leistungswilliger und fördern das Wirtschaftswachstum
Rüstzeug für Diskussionen ums rechte Pack: Eine deutsche und eine britische Studie über die Migrantenmilieus und die wirtschaftlichen Folgen der Einwanderung widerlegen erneut gerne gehegte Vorurteile

»Ja!« zum Bundestrojaner
Ich kann euch sehen, die ihr da teilweise vollkommen ungeniert am Arbeitsplatz über Google nach der Befriedigung eurer perversen Fantasie sucht. Ich lese eure IP, sehe was ihr sucht, und mit dem nächsten Klick auf meine private Bildergalerie, deren Zugriff ich euch aber dank Passwort wohlweißlich verweigere, beginne ich euch zu hassen. Namenlos, ohne Gesicht.
Es sind keine Einzelfälle, 100 suchten entsprechende Bildern, weitere 100 nach pornographisch-pädophilen Videos und Downloads - ich könnte die Liste fortsetzen und detailliert wiedergeben bis auch dem letzten Leser schlecht wird wie mir. Und wir sprechen nicht von einem Jahr. Wir sprechen bei diesen Zahlen von nur einem Monat. Jeden Tag sicher 10 bis 20 einzelne Menschen, die suchen. Eindeutig.
...
Ein Bundestrojaner, also eine Suchsoftware, die »entfernte PCs auf verfahrensrelevante Inhalte hin zu durchsuchen, ohne tatsächlich am Standort des Gerätes anwesend zu sein« stößt bei mir nicht nicht automatisch auf ein Nein. Im Gegenteil. Warum nicht? Warum nicht die Pädophilen dieser Welt so in Angst und Schrecken versetzen?