Fahrkartenkontrolle

12.10.2007 Misc #Rant #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Ich wäre ein miserabler Fahrkartenkontrolleur.

Würde mir ein Mensch einen ganzen Stapel mit Monatskarten unter die Nase reiben und beteuern, dass man nur deshalb eine seit einem Tag abgelaufenen Fahrschein dabei habe, weil der Automat morgens ständig die Geldscheine wieder ausgespuckt hat und man am Bahnhof jetzt eine lösen wollte, ich würde Fünfe grade sein lassen und auf den formellen Anschiß in Form von 40 Euro scheißen. Und müsste die nun folgende Tirade von wahllos herausgegriffenen Beleidigungen nicht über mich ergehen lassen:

Dämliches Arschloch, Lackaffe, Paragraphenreiter, Beste-Kunden-Abzocker, Wichser, Drecksack, Penner, CDU-Wähler, Hackfresse, kleinkarierter Korinthenkacker, Fahrkarten-Fetischist, Sausack, Vollpfosten, Schäuble, Pfeife, Bastard, Hurensohn, Ficker, Sackgesicht, Depp, Word-User, Stinker.

Arschloch. Hässliches.