Resteverwertung

10.09.2007 Misc #Food #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Ich bin ein bekennender Resteverwerter. Ich bin nun wirklich kein Vielfraß, aber bei Knabbereien oder Süßzeug kratze ich zum Schluß den Rest vom Fest zusammen, halte mir die Öffnung der Tüte an den Mund und befördere auch noch den letzten klitzekleinen Krümel in meinen Schlung. Bei Chips ist das geschmacklich völlig egal, bei sauren Gummibärchen allerdings ist dieser letzte Rest weißes Pulver aus reinster Chemie geschmacklich die Essenz dieser saueren Gummidinger.

Bei Erdnüssen im Wasabi-Mantel allerdings rate ich herzlichst von der Resteverwertung ab. Sonst sitzt man wie ich eben grade fünf Minuten lang heulend im Büro, überlegt, sich flugs den Mund auszuspülen oder doch hart zu bleiben nur um noch mehr zu heulen. Denn die Essenz von Wasabi ist pure. scharfe. Folter.

Aua.