Feststellung des Tages

09.08.2007 Misc #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

An meinem Schlüsselbund, da baumelt so ein Dingsbums, auf dem steht: Bitte werfen Sie mich unverpackt in den Briefkasten. Wenn also jemand meinen Schlüssel verlorenerweise findet und der Aufforderung nachkommt, dann wird er an eine Adresse in Hamburg geschickt, wo anhand einer eingeprägten Nummer festgestellt wird: „Aha, der blöde Sack hat mal wieder seinen Schlüssel verloren“. Und dann schicken die mir meinen Schlüssel zurück.

Das Ziel dieser einen ganzen Absatz verschlingenden Ausführung und Erklärung der Überschrift ist nun folgende Tatsache: ich habe noch nie meinen Schlüssel verloren. Der Schlüsselbund an dem diese deshalb äußerst nutzlose Errungenschaft baumelt, den habe ich in dieser Form seit etlichen Jahren, mindestens sind es zehn, wahrscheinlich noch mehr. Mein Portemonaie besitze ich seit 15 Jahren, die einzige Erinnerung, die ich daran habe, etwas zu verlieren, das war im Sommer vor tausend Jahren, wo mir ein Markstück aus der Hand durch ein Rost in die Tiefe fiel und mir mein Eis verhagelte.

Das alles verleitete mich zu folgender Feststellung: Ich bin kein großer Verlierer. Tut gut, das einfach mal so festzustellen.