Scarlett on the Radio

Scarlett Johansson

Ich konnte mit TV on the Radio bisher nicht allzuviel anfangen, für allzu verspulte Musik fehlt mir meist schlicht die Geduld. Aber ich erkenne an, dass sie gute Musik machen. Das kann ich auch, ohne sie wirklich zu mögen. Und deshalb finde ich es extrem scharf, dass nicht irgendein Plastikpop-Arsch das Album meiner Scarlett Johansson produziert, sondern eben TV on the Radio. Und die Yeah Yeah Yeahs sind auch an Board. Yay!

Johansson has already spent over a month in a Louisiana recording studio working on the material which also features members of the Yeah Yeah Yeahs and Celebration (NME)


(Youtube DirektTV)